Gemüseschneider

Wer kennt sie nicht, die stundenlangen Präsentationen von Hausfrauenglück auf QVC etc... ich meine auf den Sendern, die so ungefähr ab Programmplatz 40 anfangen und auf die ich nur komme, wenn ich mich vertippt habe.

Neulich war ich mal wieder dabei, wie ein Ösi (?) und ein KeineAhnung einen brandneuen SuperDuper-Gemüsezerkleinerer vorgeführt haben.

Jedenfalls waren sie emsig dabei und haben Karnickelfutter für ganze Herden von Osterhasen produziert. Als die dritte Champignonscheibe elegant über die Tischkante segelte, hatte ich die Fernbedienung bereits wieder im Anschlag und umgeschaltet.


Liebe Hausfrauen, kaufen Sie diesen manuell zu bedienenden Plunder nicht. Denn heute stelle ich Ihnen - vollkommen dialektfrei - den ATI Radeon HD 4800 Gemüseschneider vor.

Der elektrische ATI Radeon HD 4800 Gemüseschneider kommt eingebaut in einem Minitowergehäuse zu Ihnen, das Ihnen gleichzeitig als Aufbewahrungsbehälter für mehr als 20 kg geschnipseltes Gemüse sowie als Stromversorgung dient.

Der ATI Radeon HD 4800 Gemüseschneider kennt nicht die Probleme herkömmlicher Gemüseschneider: Er hat nur ein Schneidwerkzeug, aus vergoldetem Duranium in Form einer Turbinenschaufel, mit dem Sie alles, angefangen von Gurken über Möhren bis hin zu kleineren Haustieren, in mundgerechte, formschöne Schnipsel schneiden können.

Der grösste Vorteil des ATI Radeon HD 4800 Gemüseschneiders ist jedoch, dass Sie während des hochkonzentrierten Gemüseschneidens nicht abgelenkt werden von störenden Nebengeräuschen, denn der ATI Radeon HD 4800 Gemüseschneider hat die Lautstärke einer Waschmaschine im Schleudergang bei 1200 Umdrehungen. Kein Telefon wird Sie mehr stören, kein Postbote, und wenn eins Ihrer Bälger gerade wieder die Treppe runtergerasselt ist und nach Mama schreit, kein Problem.

Damit keine Gesundheitsprobleme auftreten und der Geräuschpegel unterhalb eines startenden Düsenjägers im Nebenraum bleibt, wurde das komplette Gehäuse mit Schallschutzmatten ausgelegt.

Der ATI Radeon HD 4800 Gemüseschneider bietet Ihnen Anschlüsse für bis zu zwei TFTs mit einer Auflösung von unendlich mal unendlich in unendlich vielen Farben, um Ihnen den Fortschritt Ihrer Salatzubereitung anzuzeigen.

Sobald Sie Gefahr laufen, den Aufbewahrungsbehälter zu überfüllen, erfolgt eine automatische Stromabschaltung.

Liebe Hausfrauen, bitte kaufen Sie sofort mindestens zwei ATI Radeon HD 4800 Gemüseschneider für Ihr Heim - damit der Schrauber meines Vertrauens mir nicht nochmal so einen Scheissdreck anzudrehen versucht.

Denn ich wollte keinen Gemüseschneider, ich hatte eine leise Workstation bestellt. Und als ich heute früh versuchte rauszufinden, welcher Lüfter der Radaubruder ist, hat mir der Gemüseschneider einen sauberen, 1,5cm langen Schnitt in den Zeigefinger gesägt.
romeomikezulu - 22. Aug, 10:12

Sehr nett. Die Lautstärke ist bei den aktuellen GPU-Hochleistern ja immer noch ein wie es scheint Riesenproblem.
Ich kann die Brüllaffen unterm Tisch auch nicht leiden. Das ist meinem lokalen PC-Dealer aber egal, der verkauft nach LEISTUNG, und steht eh selber den ganzen Tag
in einer lautstarken Umgebung, für den ist Alles gleich laut/leise.

Vor 3 Jahren habe ich einer der einschlägigen Fachzeitschriften einen goldwerten Tipp gelesen und auch gleich umgesetzt, die Leute von
hardware4u.net gewinnen mit ihren Maschinen regelmäßig PC-Leistungstests, schaffen es aber, die Dinger flüsterleise zu bauen.
Das war dann auch bei dem von mir bestellten PC so, und der war noch nicht mal wassergekühlt.
Ich würde dort jederzeit wieder bestellen.

castagir (Gast) - 22. Aug, 13:18

Danke für den Tip. Nachdem ich aber meine Workstation nicht von der Stange kaufen kann (sonst hätt ich DELL mit 24h support genommen), kaufe ich solche Sachen lieber vor Ort, weil dann hab ich jemanden den ich rund machen kann, wenn der Krempel nicht tut was er soll.

Bei meinem Schrauber bin ich seit geschätzt 10 Jahren immer wieder Kunde, und bisher hatte er nie Mist abgeliefert - ich glaub ich hab' hab den Support nicht ein einziges mal gebraucht. Schau'mer mal, was er sich einfallen lässt, die Rechnung ist ja noch unbezahlt :-)
romeomikezulu - 22. Aug, 22:00

Auch eine gute Idee . Aber ich persönlich gehe doch gern ein wenig vorbereitet in solche "Was könnten Sie denn noch so für mich tun?"-Gespräche.

Und so habe ich mir frecherweise erlaubt, einmal die aktuelle Chip-Bestenliste umzusortieren mit einer auf 50% hoch-gesetzten Gewichtung auf Lautstärke der Grafikkarte,
das Ergebnis kann man via "individuelle Einstellungen" noch so abändern wie mans gern hätte - aber damit kann man ja schon mal
dem Hardware-ler einen konkreten Gegenvorschlag machen, wenn man mag:

http://www.chip.de/bestenlisten/Bestenliste-Grafikkarten-PCIe--index/detail/id/733/?f=045000500000500

Viel Glück für das Gespräch :-)
castagir - 23. Aug, 21:57

Er hat recht kleinlaut vier lüfterlose zur Auswahl gestellt. Danke für den link.

Andererseits: Es ist unglaublich, wieviele hits über den google-Suchbegriff "Gemüseschneider" hier aufschlagen. Das macht mich fast schwankend, ob ich den Krawallbuder wirklich ausbauen lassen soll :-)

Trackback URL:
http://castagir.twoday.net/stories/6473313/modTrackback

logo

a life less ordinary ?

.


counter

Bam Bam The Plunderer
Everyday
Geek-Content
Reality bites
Shortstop
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren